Modellversuche im Pilotbetrieb

Shared-E-Fleet-Modellversuche im Pilotbetrieb

Das Projekt Shared E-Fleet zeichnet sich durch einen starken Anwender-Fokus aus.
 
Seit Juni 2014 findet jeweils ein Pilotversuch am STEP (Stuttgarter Engineering Park) und seit Juli 2014 am MTZ (Münchner Technologiezentrum) statt.
 
In den beiden Technologieparks sind viele kleine und mittlere Unternehmen (KMUs) ansässig (STEP ca. 120 Unternehmen, MTZ ca. 80).
 
Darüber hinaus steht die Landeshauptstadt Magdeburg als weiterer Pilotanwender stellvertretend für öffentliche Einrichtungen zur Verfügung. Der Start hier ist auf das erste Quartal 2015 terminiert.

Ergänzend ist noch das Fraunhofer Institutszentrum Stuttgart (in Zusammenarbeit und gegenseitigem Austausch mit STEP) an einem Pilotbetrieb interessiert.
 
Die Pilotanwender von Shared E-Fleet sind in der folgenden Abbildung dargestellt (eingegliedert in die jeweiligen Modellregionen):