Innovationsbereiche

Innovationsbereiche für Elektromobilität

Im Projektvorhaben Shared E-Fleet werden innovative Lösungen für die folgenden Teilaspekte erarbeitet und erprobt:

  • Unternehmensübergreifende, dynamische Einsatzplanung von Elektrofahrzeugen in gemeinsam genutzten Flotten zur Erhöhung des Auslastungsgrades
  • Intelligente Ladesteuerung in Einklang mit Einsatzplanung durch Nachbildung optimaler Ladekurven über die gesamte Elektrofahrzeugflotte am Standort; Integration Smart Grid-Lösungen mit Flottenmanagementlösung; Auslagerung der Ladesteuerungsintelligenz in die Cloud-basierte IKT-Lösung; somit nutzbar beim Laden im Unternehmen sowie dezentral an privater Ladeinfrastruktur; Optimierung von Lasten und Laden aus regenerativer Energieerzeugung
  • Integration in intelligentes Verkehrssystem durch flächendeckende Bereitstellung und Analyse von Echtzeit-Betriebsdaten der Fahrzeuge zur proaktiven Flotten- und intermodalen Fahrtenplanung und dadurch effiziente Energienutzung
  • Bereitstellung von Smart Apps durch Dritte auf einem offenen Dienstmarktplatz zur Vereinfachung der Nutzung von Elektrofahrzeugen
  • Partneringmodelle: Anmieten von Elektrofahrzeugen aus Partnerpools an anderen Standorten in Kombination mit öffentlichen Verkehrsmitteln inkl. Einbindung von Ladeinfrastrukturen Dritter
  • Nutzung von Smartphones für mobiles und einfaches Zugangs- und Identitätsmanagement sowohl für den Zugang zu Elektrofahrzeugen als auch zu öffentlicher und privater Ladeinfrastruktur
  • Vereinfachte Abrechnungsmodelle und Ladeinfrastruktur in Partnerpools, bei Dritten (z. B. Parkhäuser, Hotels etc.) und privat; Konzeption von Geschäftsmodellen für gemeinsamen Betrieb und Pool-übergreifende Nutzung
  • Simulation und Analyse für Bedarfsvorhersagen zur Optimierung von Elektrofahrzeugflotten und Ladestrategien