baimos technologies gmbh

baimos technologies ist das Unternehmen hinter der vielfach ausgezeichneten BlueID-Technologie – dem digitalen Schlüsselbund für Ihr Smartphone.

Die innovativen Produkte von baimos technologies ermöglichen den Einsatz von Smartphones in Identifikation, Zugangskontrolle, Authentifizierung, sicherer Steuerung sowie das Teilen („Sharing“) gemeinsam genutzter Gegenstände mit dem Smartphone. Die BlueID-Technologie lässt sich nahtlos in Apps, Backend-Systeme und bestehende Hardware integrieren. Lösungen von baimos technologies haben dabei den Anspruch einfach, sicher und intelligent zu sein.

Die Mobilitätsbranche vertraut seit vielen Jahren auf Sicherheitstechnologie von baimos technologies. Die Betreiber von Mobility Services wie Carsharing, Mietwagenverleih und Parkraumbewirtschaftung setzen Technologie von baimos technologies ein, um die Smartphones ihrer Kunden nahtlos in eigene Systeme zu integrieren und so sowohl ihr Geschäftsmodell als auch den Nutzerkomfort wesentlich zu verbessern.

Das mehrfach ausgezeichnete Unternehmen arbeitet mit Partnern wie Marquardt, Emerson Network Power, eQ-3/ELV, Microsoft und noris network zusammen. Zum Kundenstamm zählen unter anderem Audi, Daimler, Sixt, MobydoM und die LMU München.

Vorarbeiten mit Bezug zum Projekt

Die BlueID-Technologie von baimos technologies macht das Smartphone zum Schlüssel und ermöglicht die Nutzung für sichere Datenübertragung und Identifikation. Mit BlueID können zudem der Smartphone-Fahrzeugschlüssel sowie die Nutzung von Smartphones als Bedien- und Informationseinheit für Fahrzeuge umgesetzt werden. Im Rahmen des Zentralen Innovationsprogramms Mittelstand (ZIM) wurde BlueID zwischen 2010 und 2011 bereits für den Einsatz im Fahrzeugbereich adaptiert. Zusammen mit der Marquardt GmbH wird die bestehende Technologieplattform aktuell für den Einsatz in Serienfahrzeugen vorbereitet und bildet so eine hervorragende Grundlage für die Nutzung im Projekt Shared E-Fleet. Das BlueID Trust Center zur zertifikatsbasierten Berechtigungsvergabe an Smartphones wird ebenfalls im Rahmen von Shared E-Fleet eingesetzt.

Wesentliche Aktivitäten im Projekt

  • Konzeption von Smartphone-Apps mit BlueID-Technologie
  • Bereitstellung der Backend-Infrastruktur für das Berechtigungsmanagement
  • Sichere Übertragung von Berechtigungen an Smartphones und gesicherte Kommandoausführung mit dem Gerät
  • Sicherer Datenaustausch zwischen Smartphone, Backend-Infrastruktur, Fahrzeug und Ladeeinrichtung
  • Übertragung von Fahrzeuginformationen und -parametern

Kontakt

baimos technologies gmbH
Marcel-Breuer-Str. 15
80807 München
Website: www.baimos.com
Website: www.BlueID.net

Ansprechpartner für Shared E-Fleet

Philipp Spangenberg
Telefon: +49 (0)89 8099026-00
E-Mail: philipp.spangenberg@baimos.com